Hundeschule Wildenrath

Philosophie

Wer als Hundetrainer mit Herz und Seele dabei ist, wird seine Aufgabe niemals allein nur in der Erziehung des Hundes sehen.

So verstehe auch ich meine Arbeit in erster Linie als Beratung für den Menschen.

Als Team der Hundeschule Wildenrath möchten wir mit unserem Wissen und unserer Erfahrung dazu beitragen, dass die Kommunikation zwischen Mensch und Hund stimmt.

Wir wollen, dass Zwei- und Vierbeiner in Harmonie zusammenleben und jeder die Bedürfnisse des anderen kennt, versteht und respektiert.

Deshalb arbeiten wir bewusst nicht nach einer vorgefertigten Trainingsmethode, sondern betrachten stets das jeweilige Team Mensch/Hund ganz individuell. Entsprechend persönlich sind dann auch unsere Vorgehensweisen – sowohl in der Gruppe eines Kurses als auch im Einzeltraining.

Wir bleiben dabei so authentisch wie irgend möglich, um auf diese Weise Mensch und Hund optimal gerecht zu werden. Die Beziehung soll "echt" sein und nicht auf Leckerchen-Orgien basieren.

Wir sind uns dabei natürlich vollkommen klar, dass unsere Arbeitsweise viel Engagement und Selbstdisziplin vom Hundebesitzer erfordert.

Dafür aber wird die Mühe am Ende mit einer stabilen, innigen und lebendigen Beziehung belohnt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok